Im Februar und März 2017 trat das deutsche Team wieder bei einer ganzen Anzahl von Tent-Pegging-Meisterschaften in Pakistan mit nationalen und internationalen Reitern an. Das Team erfreute sich an unglaublicher Gastfreundschaft und wurde herzlichst aufgenommen. Angetreten für Deutschland sind Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath und Peter Kramer. Es wurden folgende Wettbewerbe geritten:

Kalabagh (Mianwali)
Ilka Evers, Jenny Horvath, Peter Kramer

Kot Fateh Khan
Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath, Peter Kramer

Mandi Bahauddin
Christian Dietzel, Peter Kramer

Islamabad Pakistan Sports Complex
Christian Dietzel, Ilka Evers, Jenny Horvath, Peter Kramer

 

Jeder Run der deutschen Section wurde von tausenden Zuschauern gefeiert. Die Teilnehmer- und Zuschauerzahlen sind in Pakistan und Indien beispiellos im vierstelligen und bisweilen fünfstelligen Bereich. An zahlreichen Wettkämpfen nehmen weit über tausend Reiter teil. Die Polizeieskorten für die deutschen Reiter waren eher ein Zeichen der Gastfreundschaft, als des Schutzes. Wie bei jedem Turnier konnte sich unser Team nicht nur erfolgreich schlagen, sondern auch wieder reichlich an Erfahrungen und Eindrücken sammeln.